C-Leg ® (Computerized Leg)
Die neue Dimension des Gehens

Das C-Leg ® mit elektronisch gesteuerter Hydraulik ist ein Quantensprung in der Entwicklung der Beinprothetik. Es ist die bisher größte Annäherung an das natürliche Gehen. Es ist das weltweit erste Kniegelenksystem mit Mikroprozessorsteuerung.

 C-Leg - (c) Otto Bock

  • Mikroprozessor-gesteuertes Kniegelenk-System
  • elektronisch gesteuerte Hydraulik
  • mit elektronischen Sensoren
  • für ein Körpergewicht bis 100kg und mittlerer bis hoher Funktionsbeanspruchung
  • kostenfreies Gewährleistungs-Konzept für das 1 bis 3 Jahr (bei Einhaltung der Wartungsintervalle)
  • Patientenversorgung nur durch zertifizierte Fachhändler

     

     

Elektronische Sensoren liefern Basisdaten sowohl für Standphasensicherheit als auch für die Schwungphasensteuerung.

 

Ca. 50x pro Sekunde werden das Knöchelmoment, der Kniewinkel sowie die Kniewinkelgeschwindigkeit gemessen und die erforderlichen Dämpfungswerte der Hydraulik über servogesteuerte Ventile für die Flexion und Extension eingestellt. Dadurch passt sich das C-Leg® in Echtzeit individuell den Sicherheitsbedürfnissen und der Aktivität des Patienten an. Und die ist - wie Sie auf dem nachfolgenden Bild sehen können - nahezu nicht mehr eingeschränkt.

© Otto Bock

 

Die Programmierung erfolgt mit Hilfe eines PC.

Sie haben Interesse an C-Leg ® oder möchten mehr darüber erfahren? Gerne! Senden Sie einfach eine eMail an

 

Filialen

Werkstatt - Moorenstr. 5 - 40225 Düsseldorf

Medical Center Süd - Aachener Str. 164 - 40223 Düsseldorf

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.